〈Rezension〉Snow Fyre-Elfe aus Eis

by - Februar 12, 2018

 Kurzbeschreibung:


**Wie Feuer und Eis...**
Schnee, Frost und Eis – das ist die Welt der gefühlskalten Winterelfe Fyre. Schon lange hat sie die Wärme sowohl aus den Korridoren des Winterhofes als auch aus ihrem Herzen verbannt. Doch nun ist sie gezwungen, die nächsten Wochen am Hof des Sommerkönigs zu verbringen und in dessen unerträglicher Hitze den Frühling herbeizuführen. Und das auch noch mit Ciel, dem Prinzen des Sommerhofes, der es einst geschafft hat, ihr Herz zum Schmelzen zu bringen. Aber das wird ihm dieses Mal nicht gelingen. Dieses Mal wird sie ihr Herz vor den Verbrennungen schützen, die er hinterlassen hat… (Quelle: Diamond Verlag)



Buchinfos

Autorin: Amy Erin Thyndal
Preis: 4,99 €
eBook: 370 Seiten
ISBN: 978-3-646-60297-5
Verlag: Dark Diamonds



Meine Meinung

Die Winterelfe Fyre muss ein paar Wochen am Hof des Sommerkönigs verbringen um zu helfen den Frühling herbei zu holen. Dabei ist das gar nicht ihr Ding. Denn alle Wärme hat sie längst verbannt. Deshalb besteht ihr Winterhof auch nur noch aus Frost und Eis. Genauso wie ihr Herz. 

Doch auf dem Sommerhof trifft sie auf Ciel, dem Prinzen der einst eine Liebe von ihr war. Ob er es schafft ihr Herz nochmal zum Schmelzen zu bringen...? 
Ich hatte irgendwie Schwierigkeiten mit der Story und fand es ein ziemliches hin und her.  War irgendwann total verwirrt. Und kam mit der Geschichte nicht so klar. Das Cover und der Klappentext hatte mich allerdings schon angesprochen. Ich muss sagen ich war schon etwas enttäuscht.

Fazit

Cover und Klappentext sind sehr ansprechend gestaltet. Allerdings für mich persönlich dann doch ein bisschen enttäuschend.


You May Also Like

0 Kommentare