2. Oktober 2014

[Update] Neuzugänge der letzten Zeit


Heute möchte ich euch mal ein Updade geben, welche Bücher in letzter Zeit so in mein Bücherregal einziehen durften.

Zum einen wäre das "Ein Buchladen zu verlieben" von Katarina Bivald, dieses habe ich bei Bilandia über Instagram gewonnen. Ich habe mich sehr gefreut, denn allein das Cover ist schon eine Augenweide. Und derzeit bin ich auch totaler Fan von Buchtiteln in denen das Wort "Buch" vorkommt. :)










Kaufen musste ich mir "Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte" von Jessica Park. Und wer ist Schuld das ich das kaufen musste, die Liebe Daniela von Brösels Bücherregal, aber  ich war froh das ich es gekauft habe. Wieso, weshalb warum? Wer nicht fragt.... Achnee das war was anderes. Eigentlich wollte ich sagen, das erfahrt ihr bald hier in einer Rezension dieses tollen Buches, denn ich habe es schon gelesen. Da staunt ihr was? :D






Gewonnen hab ich auch "Make it count" von Ally Taylor. Ja, in letzter Zeit habe ich echt ne Glückssträhne wie es scheint. :) Wie ich mittlerweile erfahren habe ist dies ne ganze Reihe, aber man kann sie unabhängig voneinander lesen. Mal schauen, wenn es mir gefällt, könnte es passieren das ich mir die anderen Bücher auch noch zulege. ;)





"Schüssel mit Sprung" von Angelika Lauriel. Dieses Buch kennt ihr wahrscheinlich schon. Denn auch dieses habe ich schon gelesen und rezensiert. Wenn ihr nochmal nachlesen wollt, hier die Rezension. Auf der Buchpremierenlesung musste ich es mir aber nochmal zulegen, denn ich habe alle Bücher von Angelika im Regal stehen, da durfte dieses natürlich nicht fehlen. Und eine Widmung habe ich auch noch bekommen. :)







Einziehen durften auch "Sommersturm"geschrieben von Carrie Price und "Dreisam" geschrieben von Ally Taylor aus der Reihe "Make it count" Diese beiden habe ich als eBook gewonnen. "Dreisam" habe ich aber auch dann noch als richtiges Buch gewonnen. Irgendwie habe ich in letzter Zeit ne Glückssträhne beim Gewinnen. :)





Am 1.10. war ich in Trier, natürlich war für mich das Wichtigste das ich in die Mayersche Buchhandlung komme. Denn wie ihr im vorherigen Blogpost ja schon erfahren konntet, liebe ich die Mayersche. :) Ausser einer Kultkarte, das ist die Kundenkarte, mussten natürlich auch Bücher mit.
Zum einen habe ich mir "Die Achse meiner Welt" von Dani Atkins und zum anderen "Hummeln im Herzen" von Petra Hülsmann.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen