Lesung von Angelika Lauriel und Elli Sand

by - Juli 26, 2014

Gestern bin ich nach Reinheim gefahren, um der Lesung von Angelika Lauriel und Elli Sand zu lauschen. Beide haben Bücher für den Gmeiner Verlag geschrieben.

Leider kam ich etwas zu spät, da ich die Taverne im Kulturpark nicht direkt gefunden habe.

   
Somit habe ich die Lesung von Angelika Lauriel verpasst, sie las aus ihrem Buch "Der Tod steht mir nicht". So schlimm war es dann aber nicht, da ich ja das Buch von ihr schon kenne. Höre Angelika Lauriel aber trotzdem immer wieder gerne lesen.


Die Lesung von Elli Sand habe ich noch komplett mitgekriegt. Sie hat aus ihrem zweiten Buch "Crème Brûlée" gelesen. Auch diese Lesung war sehr toll, abwechslungsreich und lustig. 

Da ich noch keine Bücher von Elli Sand kannte, die Geschichte sich aber vielversprechend anhörte, habe ich mir das erste Buch von ihr mitgenommen, "Bolero Mortale mit Pastis. Ich bin schon sehr auf dieses Buch gespannt. Natürlich habe ich mir das Buch auch signieren lassen.

Als Schmankerl gab es übrigens noch Rosé und Trüffelpralinés.

Hier noch zwei Bilder mit den beiden Autorinnen und mir. :)

                                    Elli Sand und Angelika Lauriel          Elli Sand, ich und Angelika Laurial

You May Also Like

0 Kommentare