1. Juni 2014

Ankas Lese-, Blog- und Blubberwoche Fazit

Geschafft! Die Lese~, Blogg~ und Blubberwoche ist zu Ende! Toll, dass du dabei warst! Jetzt möchte ich gern von dir wissen, wie dir die Woche gefallen hat. Außerdem wird es Zeit, noch mal einen Blick zurück auf die Tages~ und Wochenchallenges zu werfen. Wie hast du abgeschnitten? Präsentiere uns ein kleines Fazit!

Anika A.

Wochenchallenges:

1.) Lies jeden Tag mindestens 100 Seiten!
Das lief bei mir am Anfang ganz gut und flaute zum Ende der Woche leider ab.  Bis dahin, das ich am Samstag und heute (bisher!) gar nichts gelesen habe. 

2.) Lies diese Woche insgesamt über 1000 Seiten
Ich war voller Elan was das angeht und dachte es läuft gut. Leider sind es dann doch nur 771 Seiten geworden. :( Es hätten 1000 Seiten werden können, aber das Buch "Extrem laut und unglaublich nah" hat mir dann gestern und heute die Lust am lesen versaut. :(

3.) Greif diese Woche zu einem Klassiker und lies die ersten 100 Seiten
Da ich keinen Klassiker habe im Regal, konnte ich auch keinen lesen.


Blogger-Challenges:

1.) Verfasse diese Woche mindestens 5 Blogbeiträge (davon 2 Rezensionen)
Diese Aufgabe haben wir erfüllt, wir haben sogar 6 Blogbeiträge verfasst. :)

2.) Besuche täglich 10 teilnehmende Blogs und hinterlasse einen individuellen Kommentar
Diese Aufgabe haben wir erfüllt, ausser Samstag und Sonntag, da wir irgendwann nicht mehr wussten wer wen welchen Blog schon angeklickt hat. Wir haben uns nämlich abgewechselt. :D

3.) Schreibe diese Woche mindestens 3000 Wörter
Diese Aufgabe hat meine Blogpartnerin gemacht. Laut ihrem Stand vom 29. Mai haben wir 2791 Wörter. Denke sie wird hier aber noch was dazu schreiben. :)


Tages-Challenges:

Diese Aufgaben haben wir, bis auf Samstag und Sonntag doch erfüllt würde ich sagen. :) Jedenfalls haben wir uns Mühe gegeben.

Alles in allem hat mir diese Woche sehr gut gefallen, so ist auf unserem Blog auch mal einiges los gewesen. Ich würde wieder dran teilnehmen, wenn sowas wieder stattfinden würde. :)


Anika C.:

Ich fand die Woche auch wirklich klasse und habe einiges an Seiten geschafft.
Insgesamt gelesen habe ich 1373 Seiten, was ich echt gut finde, dafür, dass ich den ersten Sonntag nur eine Stunde lesen konnte und Samstag gar nicht.

Insgesamt geschrieben haben wir um die 5000, mit den Updates zur Woche sogar noch mehr. Ich denke, damit können wir auch zufrieden sein.

Die Aufgaben haben mir alle viel Spaß gemacht, wobei ich ehrlich sagen muss, dass ich nachher mit den 10 Blogs am Tag so meine Probleme hatte, da wir ja beide geklickt und kommentiert haben und wir einfach vollkommen durcheinander kamen. Auch konnte ich mir einfach die Blognamen gar nicht merken und stellte dann oft fest, dass ich irgendwo dann öfters war und bei anderen gar nicht. Das tut mir echt leid! Dennoch war das eine gute Sache, den ich habe viele neue tolle Blogs entdeckt und auch wir haben wirklich einen tollen Schwung an neuen Lesern bekommen. Danke! :)

Die offenen Rezensionen kommen alle im Laufe der Woche. Da ich immer noch nicht fit bin und mir schnell schwindelig wird, wenn ich nicht liege, muss ich das alles ganz langsam nach holen.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen