[Rezension] Für immer Ella & MIcha - Jessica Sorensen

by - Mai 05, 2014



Titel:
Für immer Ella und Micha
Autor:
Jessica Sorensen
Genre:
New Adult
Art:
Taschenbuch
Verlag:
Seiten:
352
Preis:
8,99 Euro
ISBN:
978-3453417731

Achtung! Da es sich hier um den zweiten Band haltet, sind natürlich Spoiler enthalten. Wer also den ersten Band noch nicht gelesen hat und dies noch vor hat, sollte hier lieber nicht weiter lesen.

Inhalt:
Ella und Micha haben endlich zueinander gefunden, doch ihre Beziehung gestaltet sich als äußerst schwierig. Ella ist wieder auf dem College in Vegas und Micha tourt mit einer Band durch die Gegend. Die beiden sehen sich sehr selten und in Ella hegen sich große Zweifel an der Beziehung. Außerdem bekommt sie immer mehr Angst, dass sie so werden könnte wie ihre Mutter und sie dadurch verursacht, dass Micha so wird wie ihr Vater. Trotz Therapie macht Ella nur langsam Fortschritte und kann weder Micha, noch ihre Familie wirklich an sich ran lassen. So kommt es, dass sie sich wieder einmal von Micha entfernt und ihn um weitere Zeit bittet. Doch Micha liebt Ella einfach zu sehr um sie überhaupt los zu lassen...
Persönliche Meinung:
Da mich das letzte Drittel in Band 1 doch noch überzeugen konnte hier weiter zu lesen, war ich sehr gespannt, wie es mit den beiden denn nun weiter geht. Ich hatte ja schon so meine Vermutungen, dass es eh wieder nicht “normal” ablaufen wird. Und wie sollte es auch anders sein, traf das natürlich genau zu. Ich muss sagen, dass mir der Teil von der Spannung her schon besser gefallen hat. Hier geht es mehr in die Tiefe und dieser Band erscheint mir “reifer” als der erste. Ich konnte hier plötzlich mit Ella mitfühlen und sie oft verstehen. Auch Micha war hier nicht mehr ganz so nervig. Beide scheinen mir in diesem Buch etwas erwachsener geworden.
Schön zu lesen fand ich hier die Entwicklung in Ellas Familie. Hat mir wirklich gut gefallen und war das, was ich mir so sehr erhofft habe.
Auch Lila und Ethan sind mir hier total ans Herz gewachsen. Ethan ist echt ein feiner Kerl! Im übrigen freue ich mich richtig auf den dritten Band, der im Juli rauskommt und sich mit Lila und Ethan beschäftigt.

Bewertung:

Da mir Band 2 besser gefallen hat als Band 1, vergebe ich hier 3,5 Sterne. 

You May Also Like

0 Kommentare