22. September 2013

Glossy Box: Septemberthema Sugar and Spice

Und weiter geht der Boxenwahn. :D Ich bekomme nämlich auch jeden Monat die Glossybox. Diese gefällt mir auch immer ein wenig besser wie die Pink Box, aber kommt auch drauf an was drin ist.


Wie immer dabei das Magazin, blättere ich immer gerne durch. :) Und auch eine Postkarte und eine Karte mit der man 20 % bei The Body Shop bekommt. Die werde ich wohl eher nicht brauchen, mag die vielleicht jemand von euch haben?


AHAVA
Deadsea Plants Caressing Body Sorbet
Das ist eine pflegende Feuchtigkeitscreme. Kann ich gut gebrauchen glaub ich, hab nämlich trockene Haut und meine Bodycreme ist nämlich so gute wie alle. :) 


Be A Bombshell Cosmetics
Onyx Eye Liner
Den muss ich unbedingt mal ausprobieren, vielleicht bekomme ich damit mal den Catye-Lidstrich hin. :) Und er soll schnell trocknen. Das ist gut, vielleicht verschmiert dann mal nix. :D

Color Club
High Society Nagellack
Eher ein bräunlicher Ton, die schreiben hier das sie jetzt zu den herbstlicheren Farbtönen übergehen, da der Sommer nun ja vorbei ist. Aber da ich keinen Nagellack nutze und Mutter ihn auch nicht will, mal gucken an wen ich ihn vererbe. :D


Óceane
MakeUp Remover Pen
Finde ich sehr cool das sowas dabei ist. Wenn ich dann mal verschmierte Mascara oder ungleich aufgetragenen Eyliner habe, kann ich das damit kaschieren. Sowas hatte ich auch schonmal bei der YouTuberin Ciralamare gesehen und fand es toll. Jetzt hab ich auch so einen und bin froh darüber, wusste nämlich nicht wo man sowas her bekommt. Würde ich auf jeden Fall nachkaufen. :)


The Body Shop
Satsuma Body Butter
Nunja, mal schauen wie die so ist. Wenigstens ist es kein Vanilleduft, denn den vertrage ich nicht so gut. Sie soll die Haut vor dem austrocknen bewahren. Das teste ich dann auch mal.

Alles in allem wieder eine coole Glossybox. :)




21. September 2013

Pink Box September

Ich habe wieder meine Pink Box bekommen und dachte mal das ich wieder einen Blogbeitrag hier schreiben könnte und was wäre dafür geeigneter als die Pink Box. :)


Diesmal war in der Pink Box folgendes:

von L'oréal Paris Youth Code Luminizer Serum

Ist ne Sondergröße, nunja sind halt Pröbchen. :D Und soll die hauteigene Leuchtkraft unterstützen und Unregelmäßigkeiten mildern. Ich habs noch nicht ausprobiert, aber falls in einem meiner nächsten Video mein Gesicht leuchtet wisst ihr auch warum. :D


Maybelline Eye Studio Mono Eyeshadow
Lidschatten, finde ich toll, mag ich, hab ich seitdem immer drauf, auch wenn ich eigentlich kein rosa mag, aber dieser ist ja dezent rosa und ich mag ihn total. Übrigens ist das die Originalgröße und nachkaufen würde ich ihn mir auch. :)

 Hier mal ein Bild:


Alessandro Nagellack
Da ich mir die Nägel nicht lackiere hab ich ihn meiner Mutter geschenkt. :) Ihr hat die Farbe direkt gut gefallen. :) Auch dies ist die Originalgröße.


Malu Wilz Mascara Fixing Gel

Muss man mal ausprobieren, hatte ich vorher noch nie, es soll die getuschten Wimpern vor Feuchtigkeit schützen. Wenn ich es getestet habe sag ich euch Bescheid. Auch das Produkt kam in Originalgröße.

Maniküreset 5-teilig



Kam auch in Originalgröße, fand ich toll, hab ich aber meiner Mutter vererbt, da ich so eines schon habe. :)

Das war meine Pink Box für den September, leider muss ich sie jetzt abbestellen, da ich ja ins Ausland gehe und die nicht dorthin liefern.




2. September 2013

[Rezension]: Prinzessin oder Erbse? von Jana Voosen



Preis: 8,99 €
Verlag: Heyne






Bei diesem Roman geht es um Fanny einer Romanautorin die allerdings mit ihren Büchern scheitert. Und dann ist sie auch noch Dauer-Single. Als Fanny nach einem Job sucht und auch einen bekommt, landet sie in der Presseabteilung bei DER Telenovela "Liebe à la carte". Sie soll dort Verfasserin der Klatsch und Tratschgeschichten der beiden Hauptdarsteller David und Nadja. Wie viele Frauen verliebt auch Fanny sich in Hauptdarsteller David und damit beginnt ein Chaos, zwischen den Schauspielern, Fans und der ganzen Produktion. Aber auch David verliebt sich in Fanny. Aber was für ein Geheimnis hütet die Darstellerin Nadja, da Fanny denkt David und Nadja hätten wirklich was. Und auch David hütet ein Geheimnis, wobei Fanny diesem auf die Schliche kommt, aber nur durch Zufall. Ich finde es nur schade das Fanny dauern eifersüchtig ist. Denn ich finde sie hat gar keinen Grund dazu. Ob David und Fanny letztendlich doch ein Paar werden, das solltet ihr selbst herausfinden.
Im großen und ganzen ein unterhaltsamer, amüsanter Roman, bei dem auch mir das ein oder andere Lächeln entlockt wurde.

Bewertung: